Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

AUSSTELLUNG – „Sehenden Auges – Künstler* und der Tod“

19. September - 6. Oktober

Eingeladen sind 3 Fotografen und 7 Maler*innen, deren Arbeiten sehr eng am Thema Tod angesiedelt sind.
Eine sehr dichte Ausstellung, kein „easy-listenig“ – wollte man zur Charakterisierung ein Musik-Genre bemühen,
die sich reflektierend und dokumentierend mit Alter, Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzt.

Für die Ausstellung wurde ein ca. 300qm großer leerstehender Laden in der Brückenstr. 13/15 angemietet,
der ausreichend Flächen und Wände für eine großzügige Präsentation bietet.
Der Musiker und Komponist Falk Beigang wird mit seinen musikalischen Beiträgen für ein akustisches Erlebnis zur Eröffnung beitragen.

Idee, Konzept und Organisation der Ausstellung: Erhard Scherpf und Stephan Küster.

Details

Beginn:
19. September
Ende:
6. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ausstellung „Sehenden Auges – Künstler und der Tod“
Brückenstr. 13/15
Melsungen,
+ Google Karte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen